wichtiges und unwichtiges aus Offenbach und dem übrigen Deutschland
wichtiges und unwichtiges aus Offenbach und dem übrigen Deutschland



wichtiges und unwichtiges aus Offenbach und dem übrigen Deutschland

  Startseite
    Gedanken von mir und aus dem Netz
    Offenbach
    Seligenstadt
    Rodgau
    Neu-Isenburg
    Mühlheim
    Langen
    Dreieich
    Rödermark
    Obertshausen
    Mainhausen
    Heusenstamm
    Hainburg
    Egelsbach
    Dietzenbach
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   21.09.15 11:15
    Das stimmt: Keiner sollt
   21.09.15 16:51
    Es wird allerdings auch
   5.10.15 10:17
    Jeden Euro kann man nur
   5.10.15 10:24
    Jeden Euro kann man nur
   5.10.15 10:24
    Jeden Euro kann man nur
   4.09.17 08:11
    Receba sem ônus no seu e



http://myblog.de/offenbach-blog

Gratis bloggen bei
myblog.de





Rockhits und Mettbrötchen – mehr braucht’s nicht

Egelsbach - Beatles, Rolling Stones und Pink Floyd – das sind die Hitgiganten, die generationsübergreifend Wirkung entfalten. Bestes Beispiel: Die Partystimmung im Bürgerhaus Egelsbach, die beim ersten Rockabend des Kulturvereins um sich greift.

Die fünf Musiker der Neu-Isenburger No Name Band registrieren zufrieden, wie sich die Tanzfläche füllt. Bei feinstem Rock der 60er, 70er und 80er Jahre lässt sich das Partyvolk nicht lange bitten. Auch die Organisatoren machen überaus zufriedene Gesichter. „Wir wollten mal etwas Neues machen, ein Angebot für die Egelsbacher Bürger im Stil von Rock am Sterzbach – ein bisschen kleiner natürlich“, sagt Claudia Berck, Schatzmeisterin des Kulturvereins. Mit der Premiere ihres ersten Mini-Rock-Festivals haben sie offensichtlich den Nerv der Egelsbacher getroffen. „Wir haben 100 Karten im Vorverkauf abgesetzt und heute Abend sind noch mal ungefähr 50 Leute an die Abendkasse gekommen, das ist doch super fürs erste Mal“, freut sich Vorsitzender Rudi Moritz. Interessant ist die Mischung des Publikums, vom 30- bis zum 70-Jährigen sind alle Generationen vertreten. Die Egelsbacher Kajüte hat den Getränkeservice übernommen, Renatas Frühstücks- und Cateringservice fährt das Essen auf. Es gibt Frikadellen und Mettbrötchen – wie die Partys in den 70ern eben gefeiert wurden.

20.10.15 09:37
 
Letzte Einträge: Selina Sanbakli ist die neue Stadtschulsprecherin, Göpfert-Haus als Flüchtlings-Notunterkunft?, Leserbilder: Die schönsten Plätze in Hainburg, Hauptverkehrsader ab morgen voll gesperrt, Mit neuem Vorstand in die Wahlen


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung